Willkommen
Deutscher Verband für Podologie (ZFD) Landesverband Niedersachsen und Bremen e.V.

LEIDER AUSGEBUCHT!!!"Was kann ich erwarten bei der Untersuchung des DFS - Hautveränderungen bei Diabetes

Termin

20. Oktober 2018
10:00 - 17:00 Uhr

Ort

Ringhotel Munte am Stadtwald, Parkallee 299, 28213 Bremen

Veranstalter

Deutscher Verband für Podologie (ZFD) Landesverband Niedersachsen und Bremen e.V.

Anmeldung

Jetzt anmelden

„Was kann ich erwarten bei der Untersuchung des DFS -
Hautveränderungen bei Diabetes“
Kurs-Nr. HD 2    6 Fortbildungspunkte Diabetes

Maximal 60 Teilnehmer

Thema:

Was kann ich erwarten bei der Untersuchung des DFS
Hautveränderungen bei Diabetes
Probleme am Fuß von Menschen mit Diabetes weisen auf eine Vielzahl von
zusätzlichen Störungen hin, die u.a. die hohe Sterblichkeit erklären.
Sämtliche Organsysteme sind glyciert und weisen entsprechende
Veränderungen auf. Die für das DFS verantwortlichen
Nervenveränderungen (autonom, sensibel, motorisch) finden sich auch im
gesamten vegetativen Nervensystem mit Erektionsstörungen, gehäuften
Zystitiden bei Frauen, oder z.B. der sozial immobilisierenden diabetischen
Diarrhoe mit unbemerktem Stuhlabgang. Daneben: viele andere
Beeinträchtigungen an fast allen Organen. Haut und Bindegewebe sind
ebenfalls an allen Körperstellen glyciert. Hieraus ergeben sich z.T.
spezifische (Necrobiosis lipoidica) Veränderungen.

Referent: Dr. Alexander Risse
Diabetologie DDG, Angiologie, Phlebologie
Leitender Arzt Diabeteszentrum Klinikum Dortmund

Termin: Samstag, 20.10.2018, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Ort: Ringhotel Munte am Stadtwald
Parkallee 299
28213 Bremen

Ihre Investition: Mitglieder des ZFD 95,00 €
Nichtmitglieder 175,00 €