Willkommen
ACHTUNG Absage aller Seminare und JHV bis 31.05.2020

Aufgrund der Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich angesichts der Corona-Epedemie in Deutschland verbieten die Bundesländer Zusammenkünfte in privaten und sonstigen öffentlichen Bereichen.

Somit finden auch unsere Veranstaltungen bis einschließlich 31.05.2020 NICHT statt.

Deutscher Verband für Podologie (ZFD) Landesverband Niedersachsen und Bremen e.V.

Der infizierte diabetische Fuß

Termin

26. September 2020
10:00 - 17:00 Uhr

Ort

H+ Hotel Hannover, Bergstr. 2, 30539 Hannover

Veranstalter

Deutscher Verband für Podologie (ZFD) Landesverband Niedersachsen und Bremen e.V.

Anmeldung

Jetzt anmelden

26.09.2020

 

Der infizierte diabetische Fuß

 

Kurs-Nr. IDF 2              7 Fortbildungspunkte Diabetes

Maximal 60 Teilnehmer

 

Thema:         

Der Dozent gibt aus der Sicht eines erfahrenen Diabetologen Einsicht in die allgemeinen Grundlagen des Krankheitsbildes. Immer wieder treten neue Fragen auf, die bestimmt in dieser Fortbildung auf Antworten treffen. Facettenreich wird aus allen Bereichen auf den diabetischen Fuß eingegangen. Besondere Aufmerksamkeit wird seltener Krankheitsfälle oder eigentümlicher Verlaufsformen des Diabetes gewidmet.

 

Referent:                 

Dr. Alexander Risse

Diabetologie DDG, Angiologie, Phlebologie

Leitender Arzt Diabeteszentrum Klinikum Dortmund                  

 

Termin:         

Samstag, 26.09.2020, 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 

Ort:                       

H+ Hotel Hannover

Bergstr. 2

30539 Hannover

 

Ihre Investition:

Mitglieder LV Nieders./Bremen                           105,00 €

Mitglieder andere LV´s + anderer Verbände       165,00 € (Nachweis erforderlich)                 

Nicht-Mitglieder                                                   265,00 € *

*) Nicht-Mitglieder, die während des laufenden Kalenderjahres unserem Landesverband beitreten, erhalten einen Seminargutschein über 100,-€ für das folgende Kalenderjahr, wenn Sie zuvor den vollen Nicht-Mitgliedsbeitrag zum Seminar entrichtet haben.